• Physiotherapie
    im Neuen Mohnhof

    In Hamburg Bergedorf
  • Physiotherapie im Neuen Mohnhof

    IN HAMBURG BERGEDORF

Unsere Leistungen

Für Säuglinge, Kinder & Jugendliche

Schon seit langer Zeit arbeiten wir als Team zusammen und haben uns gemeinsam für einen kleinen, aber sehr wertvollen Teilbereich der Physiotherapie entschieden – die Behandlung von Kindern.

Durch Fortbildungen und Seminare haben wir uns in verschiedene Richtungen spezialisiert, um Ihnen ein breites Angebot an Therapiemöglichkeiten für Ihr Kind machen zu können.

Bei akutem Bedarf helfen wir aber auch gern Erwachsenen, oft sind es die Mamas und Papas unserer kleinen Patienten, mit unseren Physiotherapie-Leistungen.

Therapien

Für das Wichtigste in unserem Leben: Unsere Kinder

Von Atemtherapie bis Krankengymnastik. Von Bobath bis Vojta.
Das Ziel unserer verschiedenen Therapien ist die Förderung von Eigenständigkeit und Wohlbefinden Ihres Kindes. 

Unsere Beratungen
Unser individuelles Beratungs- und Kursangebot

Entwicklungsberatung

Unsere Entwicklungsberatung richtet sich an Eltern mit Fragen und Sorgen, die die Entwicklung und motorischen Fähigkeiten ihres Kindes betreffen.

Baby Handling

Der Kurs richtet sich an werdende Eltern oder Eltern mit Kindern bis zu einem halben Lebensjahr.

Trageberatung

Unsere Trageberatung richtet sich an werdende Eltern oder Eltern mit Kindern bis zum zweiten Geburtstag.

Babymassage

Unsere Babymassage richtet sich an Kinder ab Geburt bis ins Krabbelalter.

Unsere Praxisräume

Gemütlich & Modern

Unser Team

Wir sind für Sie da

  • Alexandra Nölting

    Physiotherapeutin
  • Isabelle Hügenell

    Physiotherapeutin
  • Nicola Fischer

    Physiotherapeutin
  • Ragna Marks

    Physiotherapeutin
  • Moni Anschütz

    Physiotherapeutin
  • Annelore Dollar

    Physiotherapeutin

  • Kirsten Gneckow

    Physiotherapeutin

  • Ronja Scheer

    Physiotherapeutin

  • Anna Dölle

    Physiotherapeutin

  • Luisa Kalischer

    Physiotherapeutin

  • Inga Manke

    Physiotherapeutin

  • Melanie Wiese

    Praxis-Organisation

  • Wenke Litzbarski

    Praxis-Organisation

  • Sabine Jahn

    Praxis-Organisation

Die offene Ehrlichkeit und die Individualität machen die therapeutische Arbeit mit Kindern zu einer sich täglich öffnenden Schatzkiste voll mit Wundern, Spaß und Liebe

Alexandra Nöting
Soziale Arbeit

Südindien

Seit 2014 unterstützt Isabelle ein soziales Projekt im Süden Indiens. Es handelt sich dabei um ein Reha-Zentrum für behinderte Kinder, körperlich wie geistig, welches 2004 von dem Hamburger Kinderorthopäden Dr. Jürgen Zippel gegründet und geleitet wurde. Kinder und ihre Familien können dort unentgeltlich oder für sehr wenig Geld behandelt werden. 

Zur physiotherapeutischen Arbeit vor Ort gehört unter anderem das Versorgen vor und nach einer Operation, konservative Therapie von Kindern ohne OP-Indikation, die Versorgung mit Hilfsmitteln aller Art, sowie Begutachtung und Optimierung der häuslichen Situation in der Familie. 
Das Projekt ist zum größten Teil aus Spenden finanziert und kann von Physiotherapeuten und Ärzten auch direkt vor Ort unterstützt werden.  Wir sind dankbar für jede Unterstützung, mag sie noch so klein sein! Sie sind interessiert und möchten uns unterstützen?
Patientenstimmen

Glückliche Kinder ⇄ Glückliche Eltern :)

Tolle Praxis

Wir sind seit einigen Wochen mit unserem Sohn bei Frau Fischer in Behandlung und sehr froh, dass wir uns für diese Praxis entschieden haben. Der Praxisablauf ist gut organisiert und trotzdem flexibel (mit Baby klappt's nicht immer auf die Minute pünktlich zu sein).

Der Umgang ist sehr liebevoll und Frau Fischer geht stets auf alle meine Fragen ein und nimmt sich die Zeit mir alles zu erklären.

Sehr zufrieden

Wir sind nun schon mit "Kind Nr. 3" in dieser Praxis und waren immer super zufrieden mit der Behandlung.

Die Räume sind nach der Renovierung noch schöner geworden und unsere Kinder haben sich hier immer sehr wohlgefühlt.

Herzlichen Dank an das ganze Praxis-Team!

Häufige Fragen

Brauche ich ein Rezept für eine Behandlung?

Ja, für eine physiotherapeutische Behandlung ist zunächst ein Arztbesuch nötig, bei dem eine Diagnose gestellt wird. Der Arzt kann anschließend ein Rezept für Physiotherapie ausstellen, mit dem Sie sich bei uns vorstellen können. Ohne Rezept können wir Ihnen eine Entwicklungs- oder Trageberatung, Babymassage oder einen Babyhandling-Kurs anbieten.

Wo kann ich parken?

Die Praxis befindet sich zentral in Bergedorf. In direkter Umgebung gibt es deshalb nur kostenpflichtige Parkplätze, z.B. in der „Chryssanderstraße“, „Bergedorfer Schlosstraße“ oder „Hinterm Graben“. In den Straßen „Bult“, „Sichter“ oder „Gräpelweg“ findet man mit etwas Glück auch mal einen kostenfreien Parkplatz. Der Frascatiplatz bietet mit einem 5-minütigen Fußweg zur Praxis ebenfalls eine gute und kostenfreie Parkmöglichkeit.

Muss ich etwas zu meinem Termin mitbringen?

Für Babys bietet es sich an eine kleine Decke zum darauf Liegen mitzubringen. Für den aktiven Teil der Therapie ist es für Kinder und Erwachsene von Vorteil, wenn die Kleidung entsprechend locker und sportlich gewählt wird. Findet die Behandlung auf der Bank statt, sollten Sie ein Handtuch dabei haben.

Zu Ihrem ersten Termin müssen außerdem das Rezept vom Arzt und eventuell vorhandene Arztberichte, bzw. bei Babys das gelbe Kinderuntersuchungsheft mitgebracht werden.

Wie lange muss ich auf einen Termin warten?

Diese Frage lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Wir geben uns große Mühe, jeden Patienten, so schnell es geht, einzuplanen, damit die Therapie starten kann. Vormittags ist die Wartezeit auf einen Termin in die Regel deutlich kürzer, als am Nachmittag.


Welche Corona-Maßnahmen gelten in der Praxis?

Laut Verordnung der Stadt Hamburg müssen Patienten beim Betreten der Praxis und während der Behandlung eine FFP2-Maske tragen. Diese Vorschrift gilt für alle ab 14 Jahren. Zwischen 6-14 Jahren kann anstelle einer FFP2-Maske auch eine medizinische Maske getragen werden. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

In der Therapie bzw. im direkten Kontakt tragen unsere Therapeuten ebenfalls durchgehend FFP2-Masken.

Wir möchten Sie bitte, dass Sie die Praxis mit möglichst wenig Personen betreten und sich nur kurze Zeit im Wartezimmer aufhalten, um Kontakte zu reduzieren.

Werden auch Hausbesuche angeboten?

Ja, wir bieten auch Hausbesuche im Raum Bergedorf/Wentorf an.

Ich kann einen Termin nicht wahrnehmen. Wie kann ich absagen?

Termine können persönlich, per Telefon (auch auf dem Anrufbeantworter) oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. abgesagt werden. Wichtig ist, dass Sie Termine 24 Stunden vorher absagen, damit wir die Chance haben die entstandene Lücke neu zu besetzen. Nicht oder nicht rechtzeitig abgesagte Termine müssen wir Ihnen leider privat in Rechnung stellen, es sei denn, es gelingt uns die Lücke auch noch spontan neu besetzen.

Ich bin privat versichert. Werden die Kosten für die Behandlung von meiner Krankenkasse übernommen?

Unsere Preise sind einheitlich festgelegt, übersteigen nicht den „ortsüblichen“ Satz und sind fair kalkuliert. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine persönlichen Preisverhandlungen führen können. Die Kostenübernahme Ihrer Versicherung hängt von Ihrem individuellen Tarif ab. Bitte klären Sie dies im Vorwege direkt mit Ihrer Versicherung.

Werde Teil
unseres Teams

Wir suchen ständig neue Kollegen, die Lust haben, unser Team mit Herzblut und Fachkompetenz zu verstärken.


©2022 Physiotherapie im Neuen Mohnhof

Zurück nach oben